• Kiliano
    Kiliano

    "Leben eben", Freie Schule Hitzacker - Juli 2012

  • Kiliano
    Kiliano

    Kulturelle Landpartie, Corvin - Mai 2014

  • Kiliano
    Kiliano

    Sommerkonzert in Mützingen bei Rosi - Juli 2014

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe - Oktober 2014 (Foto: Jochen Quast)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe - Oktober 2014 (Foto: Jochen Quast)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe - Oktober 2014 (Foto: Jochen Quast)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe - Oktober 2014 (Foto: Jochen Quast)

  • Kiliano
    Kiliano

    Hitzacker - April 2015

  • Kiliano
    Kiliano
    Kulturelle Landpartie, Diahren - Mai 2016 (Foto: Marc Dietenmeier)
  • Kiliano
    Kiliano

    Kulturelle Landpartie, Diahren - Mai 2016 (Foto: Marc Dietenmeier)

  • Kiliano
    Kiliano

    Kulturelle Landpartie, Treckertour - Mai 2016 (Foto: Marc Dietenmeier)

  • Kiliano
    Kiliano

    Kulturelle Landpartie, Treckertour - Mai 2016 (Foto: Marc Dietenmeier)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe für "Film ab!" mit Kiliano - November 2017 (Foto: Marion Kollenrott)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe für "Film ab!" mit Kiliano - November 2017 (Foto: Marion Kollenrott)

  • Kiliano
    Kiliano

    Chorprobe für "Film ab!" mit Kiliano - November 2017 (Foto: Marion Kollenrott)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

  • Kiliano
    Kiliano

    "Film ab!" mit Kiliano, Platenlaase - Januar 2018 (Foto: Luise Werner)

Hier singen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsame Lieder. Zur Zeit sind wir etwa 50 Menschen im Alter von 11 bis 64 Jahren. Die vielen jungen Stimmen prägen den Sopran - das macht den besonderen Klang von Kiliano aus.

Bei der Zusammenstellung eines Programms ist die Klang-Vielfalt wichtig. Schlichte 4-stimmige Lieder aus unterschiedlichen Kulturen wechseln sich ab mit anspruchsvollen bis zu 6-stimmigen Arrangements aus Pop, Gospel oder Filmmusik. In manchen Jahren wählen wir ein Motto, wie z.B. "Filmmusik" oder "Leben eben".

Manche der Stücke arrangiere ich extra für den Chor, so zum Beispiel Cat Stevens "If you want to sing out", Joni Mitchells "Circle game" oder Madsen´s Erfolgssong "Du schreibst Geschichte", der vom Chor als so etwas wie eine Wendland-Hymne empfunden wird.

Hier singen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsame Lieder. Zur Zeit sind wir etwa 50 Menschen im Alter von 11 bis 64 Jahren. Die vielen jungen Stimmen prägen den Sopran - das macht den besonderen Klang von Kiliano aus.

Bei der Zusammenstellung eines Programms ist die Klang-Vielfalt wichtig. Schlichte 4-stimmige Lieder aus unterschiedlichen Kulturen wechseln sich ab mit anspruchsvollen bis zu 6-stimmigen Arrangements aus Pop, Gospel oder Filmmusik. In manchen Jahren wählen wir ein Motto, wie z.B. "Filmmusik" oder "Leben eben".

Manche der Stücke arrangiere ich extra für den Chor, so zum Beispiel Cat Stevens "If you want to sing out", Joni Mitchells "Circle game" oder Madsen´s Erfolgssong "Du schreibst Geschichte", der vom Chor als so etwas wie eine Wendland-Hymne empfunden wird.