Geboren und aufgewachsen bin ich in Franken - eng verbunden mit den Tieren und der Natur, die mich umgaben … und immer mit einer Melodie auf den Lippen.Lore Schätzlein und ihre "Dracheneiche"

Seit 1996 lebe ich in meiner Wahlheimat, dem bunten und widerständischen Wendland. Hier gibt es Natur und Kultur und viele Menschen, mit denen ich meine Freude an der Musik und am Leben abseits vom Großstadt-Trubel teile.

Musik hat sich zu meiner Leidenschaft entwickelt und Schritt für Schritt bin ich da gelandet, wo ich heute stehe.....

  • Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen - Hauptfach Blockflöte
  • Studium am Orff-Institut in Salzburg (Musik und Bewegungserziehung), Schwerpunkt Musik und Tanz in der Sozial- und Heilpädagogik
  • Harfen-Unterricht bei Uschi Laar/Rosenheim
  • Ausbildung zur Jazz- und Popchorleiterin (Stufe B) an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel
  • Diverse Fortbildungen im Chor-Bereich u.a. bei Jens Johansen, Anne Kohler, Line Groth, Morten Kjær, Malene Rigtrup, Oliver Gies

 

Heute bewege ich mich in 3 Arbeitsbereichen:

  • An der Musikschule Lüchow-Dannenberg unterrichte ich seit 1996 Blockflöte und seit 2017 auch Keltische Harfe.
  • Aus einem 1999 gegründeten Kinderchor wurde der Generationenchor „Kiliano“, ein Jazz- und Popchor „alFine Schulze träumt vom Jazz“ und der Frauenchor „PiCanta“. Mein neuestes Chorprojekt ist "Flyhight", der Schulchor an der Schule meiner Tochter (Jeetzeschule in Salzwedel).
  • Während all der Jahre habe ich viel Zeit an der Harfe verbracht, Stücke komponiert und zu verschiedenen Anlässen gespielt oder in Kursen unterrichtet.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Franken - eng verbunden mit den Tieren und der Natur, die mich umgaben … und immer mit einer Melodie auf den Lippen.Lore Schätzlein und ihre "Dracheneiche"

Seit 1996 lebe ich in meiner Wahlheimat, dem bunten und widerständischen Wendland. Hier gibt es Natur und Kultur und viele Menschen, mit denen ich meine Freude an der Musik und am Leben abseits vom Großstadt-Trubel teile.

Musik hat sich zu meiner Leidenschaft entwickelt und Schritt für Schritt bin ich da gelandet, wo ich heute stehe.....

  • Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen - Hauptfach Blockflöte
  • Studium am Orff-Institut in Salzburg (Musik und Bewegungserziehung), Schwerpunkt Musik und Tanz in der Sozial- und Heilpädagogik
  • Harfen-Unterricht bei Uschi Laar/Rosenheim
  • Ausbildung zur Jazz- und Popchorleiterin (Stufe B) an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel
  • Diverse Fortbildungen im Chor-Bereich u.a. bei Jens Johansen, Anne Kohler, Line Groth, Morten Kjær, Malene Rigtrup, Oliver Gies

 

Heute bewege ich mich in 3 Arbeitsbereichen:

  • An der Musikschule Lüchow-Dannenberg unterrichte ich seit 1996 Blockflöte und seit 2017 auch Keltische Harfe.
  • Aus einem 1999 gegründeten Kinderchor wurde der Generationenchor „Kiliano“, ein Jazz- und Popchor „alFine Schulze träumt vom Jazz“ und der Frauenchor „PiCanta“. Mein neuestes Chorprojekt ist "Flyhight", der Schulchor an der Schule meiner Tochter (Jeetzeschule in Salzwedel).
  • Während all der Jahre habe ich viel Zeit an der Harfe verbracht, Stücke komponiert und zu verschiedenen Anlässen gespielt oder in Kursen unterrichtet.